.ÜBER GREG

Gregor Jamnig

GREGOR JAMNIG

Beruf: Musiker | Komponist | Produzent
1976 - 1983

Autodidaktische Erfahrungen mit meiner Gitarre im Selbststudium, Unterricht u.a. bei Tom Reif, als erfahrener Jazz- und Studiomusiker.


1983 - 1985

Band-Projekt: FATE

  • Musikrichtung: Popmusik
  • Besetzung: Felix Klasen (Vocals & Text) | Gregor Jamnig (Musik & Background Vocals)


Erste Versuche als Songschreiber im Homestudio.


1985 - 1990

Band-Projekt: MUFFIN YANKEES

  • Musikrichtung: Rock/Pop/Funk
  • Besetzung: Christian Ebert (Musik, Text, Vocals) | Thomas Seidl (Musik, Text, Vocals) | Robert Wagner (Keyboard) | Oliver Blösser (Bass) | Nick Satoria (Drums) | Gregor Jamnig (Gitarre, Musik, Background Vocals)


Live-Auftritte mit verschiedenen Rockbands.


1990 - 1993

Gitarren-Projekt: GUITARS EXTREME

  • Musikrichtung: Latin
  • Besetzung: Alex Bitmann (Spanische Gitarre) | Gregor Jamnig (Spanische Gitarre)


TV-Interview und Konzert-Mitschnitte bei einem lokalen TV-Sender. In verschiedenen Städten Live-Auftritte(Deutschland und Österreich). Zusammenarbeit mit Produzent Michael Holm.


1993 - 1998

Band-Projekt: PUMP

  • Musikrichtung: Rock
  • Besetzung: Rainer Überegger(Bass & Background Vocals) | Andreas Calvelli (Drums & Text) | Gary Mason(Vocals & Text) | Gregor Jamnig (Gitarre, Keyboard, Musik, Background Vocals)


CD-Produktion und Auftritte in verschiedenen Städten(Deutschland und Österreich).


1995 - 1998

Band-Projekt: TATU

  • Musikrichtung: Dance-Pop
  • Besetzung: Klaus Rauchfuß(Drums, Keyboard, Musik) | Gregor Jamnig (Gitarre, Keyboard, Musik, Text)


Studio-Projekt: Experimentelle Musik mit multikulturellen Samples. Zusammenarbeit mit Kunsthistoriker Dr. Hübner und Hr. Schmalenbach (BMG Ariola München) .


1998 - 2000

Band-Projekt: BLUE TEMPLE

  • Musikrichtung: Pop
  • Besetzung: Britta Palacius(Vocals, Musik, Text) | Gregor Jamnig (Gitarre, Keyboard, Musik, Text)


1998 richtete ich mir mein Studio ein, um Songs zu schreiben, unter anderem auch für das o.g. Projekt BLUE TEMPLE.


2000 - 2002

Zusammenarbeit mit Michael Beckmann, Bassist der Band Rainbirds sowie Musik- und Filmmusikproduzent. Musik für Red-Bull-Werbung(Energy-Drink), Kinofilmmusik Angel und Joe.


2002 - 2003

Studio-Projekt: Self Ironic - Produktion weiterer Popsongs, die auf der Musikplattform Bee Sonic und Virtual Volume präsentiert wurden. Neben 2000 anderen Bewerbern schafften es drei Songs auf die ersten Plätze der Top Ten.

  • Wolfgang Bausch (Text & Vocals)
  • Gregor Jamnig (Musik & Vocals)


2003 - 2006

Studio-Projekt: WEA IS

  • Musikrichtung: Bayrisch Rock
  • Besetzung: Jörg Kraller (Texte, Musik, Vocals) | Gregor Jamnig (Musik, Vocals-Arrangement)


2003 - 2008

Band-Projekt: RANCID JAM

  • Musikrichtung: Crossover
  • Besetzung: Gina Gierlinger (Vocals & Texte) | Rainer Überegger (Bass) | Florin Pörnbacher (Drums) |
    Gregor Jamnig (Background Vocals, Gitarre & Songwriting)


2007 - 2011

Jugendband-Projekt: Die schlimmen Finger. Produzent, Songwriter, Musikcoach, Organisation. Treffen mit den Toten Hosen 2008 in Übersee(Chiemsee Reggae Summer), auf Empfehlung des Toten Hosen - Bassisten, sowie Meeting der Killerpilze und diverse Radio-Interviews.


2009

Filmmusik-Projekt: WEA IS. Es wurden drei Songs für das Filmprojekt 'Das sardonische Lächeln' genommen.

  • Director & Script: Tilo Koch 2009 KRK-Filmproduktion V1.Obeta.


2010

Vertragsabschluß bei Global Art Music in München Wiesn-Hit 'Guade Nacht Bayern'.


Aktuell

Songwriting-Projekt mit Jan Medau (ehem. Studio Dance Produktionen) Rainer Tillmann (Texter u.a. für Udo Jürgens).